NEWSLETTER
KONZERTE
KONTAKT
SERVICE
PRESSE

WARENKORB
SUCHEN
LOGIN
|
REGISTER
OMD
Tickets für ...
ACHTUNG! Der Termin am 29.7.20 in Schwerin wurde auf den 27.7.21 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
PK Information Preis Anzahl
1 Stehplatz (max 6 K.) 49.50 €
Greatest Hits – Tour 2021
+++++
ACHTUNG! Der Termin am 29.7.20 in Schwerin wurde auf den 27.7.21 verlegt. Der Termin am 1.8.20 in Halle wurde auf den 31.7.21 verlegt.
Der Termin am 3.8.20 in Dresden wurde auf den 2.8.21 verlegt!
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Hier die offizielle Meldung:

Sommer-Konzerte 2020 in Folge von Corona-Pandemie verschoben.
Ersatztermine für Juli/August 2021 bestätigt. Bereits gekaufte Tickets behalten Gültigkeit.
Frankfurt, 27. Mai 2020 – In Folge der Corona-Pandemie und damit verbundenen behördlichen Verbote von Großveranstaltungen bis 31. August 2020, müssen die für Juli und August 2020 geplanten Auftritte von OMD-Orchestral Manoeuvres in the Dark in Deutschland verschoben werden.

Im neuen Tour-Zeitraum, der für Sommer 2021 terminiert wurde, können alle für 2020 geplanten Deutschland-Konzerte wie folgt nachgeholt werden: die legendäre britische Band um Andy McCluskey und Paul Humphreys spielt am 27.07.21 in Schwerin auf der Freilichtbühne, am 29.07.21 in Regensburg im Rahmen des Piazzafestival, am 31.07.21 in Halle (Saale) auf der Peißnitzinsel, am 01.08.21 in Hanau im Amphitheater, am 02.08.21 in Dresden in der Jungen Garde und am 04.08.21 in Hamburg im Stadtpark.

Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit

Andy McCluskey zu der Verschiebung: „Es tut uns so leid, dass die Konzerte verschoben werden mussten, aber wir müssen den Anweisungen der Bundesregierung folgen. Bleibt gesund und wir sehen uns alle nächsten Sommer für eine extra große Party“

OMD haben 25 Millionen Singles und 15 Millionen Alben verkauft, was sie zu Pionieren des elektronischen Synthesizers und zu einer der beliebtesten Popgruppen Großbritanniens gemacht hat. Zu ihren 13 Alben gehören die kürzlich neu aufgelegten "Orchestral Manoeuvres In The Dark" (1980), "Organisation" (1980), "Architecture & Morality" (1981) und "Dazzle Ships" (1983). Die Open Air-Termine zählen zu den fortwährenden Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum der Band und knüpfen an neun, von der Kritik gefeierte, Hallen-Konzerte im Winter 2019 in Deutschland an.
++++++

Nach Live-Sensationserfolg: Zusatzkonzerte der UK-Pop-Pioniere bestätigt
Sechs Open-Air-Shows im Sommer 2020 in Deutschland
Tickets ab sofort im Vorverkauf erhältlich.
Frankfurt, 12. Dezember 2019 – Zehntausende begeisterte Fans zelebrierten im Rahmen ihrer 40 Years-Greatest Hits-Tour im Winter 2019 das 40. Bandjubiläum von OMD in ausverkauften Hallen in Deutschland. Nun kündigt die legendäre britische Band um Andy McCluskey und Paul Humphreys eine Reihe von Zusatzkonzerten für den Sommer 2020 an. OMD (kurz für Orchestral Manoeuvres In The Dark) spielen am 27. Juli in Hamburg im Stadtpark Open Air, am 29. Juli in Schwerin auf der Freilichtbühne, am 30. Juli in Regensburg im Rahmen des Piazzafestivals, am 1. August in Halle/Saale auf der Peißnitzinsel, 3. August in Dresden in der Jungen Garde und am 4. August in Hanau im Amphitheater.

Die Open Air-Termine in 2020 zählen zu den fortwährenden Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum der Band und knüpfen an neun, von der Kritik gefeierte, Hallen-Konzerte im November und Dezember diesen Jahres in Deutschland an. Bereits im Oktober 2019 veröffentlichten OMD die 40th Anniversary Box Set & Greatest Hits Compilation "Souvenir". Das Box-Set besteht aus 5 CDs und 2 DVDs, die in einer 10"-Box untergebracht sind, sowie einem gebundenen Buch, einem Poster und einer Serie von 10"-Prints. Neben dem Box-Set gibt es auch ein 2CD- und 3LP-Format, das eine brandneue Greatest Hits-Zusammenstellung aus der 40-jährigen Karriere der Band beinhaltet. Dazu gehören alle Singles von 'Electricity' bis 'What Have We Done', sowie die exklusive aktuelle Single 'Don't Go'.
OMD haben 25 Millionen Singles und 15 Millionen Alben verkauft, was sie zu Pionieren des elektronischen Synthesizers und zu einer der beliebtesten Popgruppen Großbritanniens gemacht hat. Zu ihren 13 Alben gehören die kürzlich neu aufgelegten "Orchestral Manoeuvres In The Dark" (1980), "Organisation" (1980), "Architecture & Morality" (1981) und "Dazzle Ships" (1983).
„Elektronische Musik ist unsere Sprache“, sagt Andy McCluskey. „Auf diese Art machen wir uns verständlich.“

„Uns geht es am besten, wenn wir alle gemeinsam in einem Raum sind und arbeiten“, fügt Paul Humphreys hinzu. „Dann sprühen die Funken und Ideen entstehen. Das ist heute noch genau so, wie es schon immer war.“
zurück
 
ok
Die Tickets wurden in den Warenkorb gelegt.
ok
Die Tickets wurden in den Warenkorb gelegt und die Anzahl entsprechend der maximalen Abgabemenge automatisch angepasst.
please wait
ok
Sie werden angemeldet...
ok
Ihr Kundenkonto wird erstellt...
ok
Sie werden jetzt abgemeldet...
ok
Ihre Bestellung wird gespeichert...
Keine Bestellung möglich.
Ihr Warenkorb ist noch leer...
ok
Die Email wurde erfolgreich in den MAWI-Newsletter eingetragen!
Sie erhalten eine Email zur Verifizierung als Eigentümer der Mailadresse.
ok
Die Anfrage wurde erfolgreich versendet!
Sie wird in Kürze von unserem Serviceteam bearbeitet.
Die Reservierungsdauer der Tickets ist abgelaufen. Bitte wählen Sie Ihre Bestellung erneut aus.