NEWSLETTER
KONZERTE
KONTAKT
SERVICE
PRESSE

WARENKORB
SUCHEN
LOGIN
|
REGISTER
IMPRESSUM

FIRMENSITZ

MAWI Concert Konzertagentur GmbH
Arndtstr.10
04275 Leipzig

Telefon: +49-341-484000
Fax: +49-341-4840023

RECHTLICHE ANGABEN

Geschäftsführer: Matthias Winkler, Silke Ehrlich
Registergericht: Amtsgericht Leipzig, Registernummer HRB 9771
Umsatzsteuer: ID Nummer DE 169173079
Name der für den Inhalt verantwortlichen Person: Matthias Winkler


HAFTUNGSHINWEIS


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 



DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Datenschutzerklärung einschließlich Social Media und Analyse Tools

A Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Verantwortlicher: MAWI Concert Konzertagentur GmbH, Arndtstraße 10, 04275 Leipzig (nachfolgend MAWI genannt)
E-Mail: info@mawi-concert.de
Tel. 0341/484000
Fax: 0341/4840023
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von MAWI ist Herr Matthias Winkler, Arndtstraße 10, 04275 Leipzig, erreichbar unter o.g. Kontakt.

B Erhebung, Speicherung und Löschung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.mawi-concert.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur Löschung gespeichert:

  • - IP Adresse des anfragenden Rechners
  • - Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • - Name und ULR der abgerufenen Datei
  • - Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer URL)
  • - Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • - Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • - Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist art 6 Abs.1 S1 lit.a. und b. DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten sie unter Ziffer D und E dieser Datenschutzerklärung.

Bei Benutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E- Mail Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art 6 abs.1 S.1 lit.a. DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

 

C Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • - Sie nach Art 6 Abs.1 S.1 lit a. DSGVO eingewilligt haben oder
  • - Zur Erfüllung von vertraglichen Beziehungen und/oder
  • - Dieses zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist und
  • - Kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
  • - Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 S.1 lit c. DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie dies gesetzlich zulässig ist und nach Art 6 Abs.1 S.1 lit. B. DSGVO für die Vertragsabwicklung mit Ihnen erforderlich ist.

PSC speichert personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist bzw. in den gesetzlichen Vorschriften so vorgesehen wurden. Entfällt der Speicherungszweck oder ändern sich die gesetzlichen Bestimmungen, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

D Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone, o.ä.) gespeichert werden, wenn sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadstoffware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen sie unserer Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass sie bereits bei uns waren und welche eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten (siehe Ziffer E). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass sie bereits bei uns waren.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art.6 Abs.1 S.1 lit b. DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.
Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

E Analyse  Tools
Tracking Tools
Die im nachfolgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 abs.1 s.1 lit. B. DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen setzen wir Tracking Maßnahmen ein um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.
Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking Tools zu entnehmen.
Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc (im folgenden Google) In diesem Fall werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziffer D) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie:

  • - Browser Typ/-Version
  • - Verwendetes Betriebssystem
  • - Referrer Url
  • - Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • - Uhrzeit der Serveranfrage

Werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Rapports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP Adressen werden anonymisiert, sodass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP Masking).
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser Add on herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google analytics verhindern, indem sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt Out Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: google analytics deaktivieren.
Alternativ zum Browser Add on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem in Ihren Einstellungen verhindern. Es wird ein Opt Out Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt Out Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen sie das Opt Out Cookie erneut setzen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google analytics Hilfe.
Google Adwords Conversion Tracking and Remarketing
Um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website Ihre Daten auszuwerten nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von google Adwords ein Cookie (Ziffer D) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google anzeige auf unsere Website gelangt sind.
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen Ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

F Datenschutzbestimmungen zum Einsatz und Verwendung von Facebook

MAWI hat auf dieser Internetseite Komponenten des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Das Unternehmen Facebook bietet Nutzern einen im Internet betriebenen sozialen Treffpunkt und ermöglicht es Usern untereinander zu kommunizieren, zu interagieren sowie persönliche oder auch unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen.
Die Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Lebt der Nutzer außerhalb der USA oder Kanada, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, verantwortlich.
Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen.
Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite der Internetseite von MAWI durch die betreffende Person besucht wird. Ist die betreffende Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, erkennt Facebook mit jedem Aufruf der Internetseite durch den User für die gesamte Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf der Website, welche jeweilige Unterseite aufgerufen wird. All diese Informationen werden gesammelt und durch Facebook dem Nutzeraccount der jeweiligen Person zugeordnet.
Betätigt die Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt sie einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem entsprechenden persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Facebook erhält dadurch immer dann eine Information darüber, dass eine Person die Internetseite von MAWI besucht hat, wenn sie zum Zeitpunkt des Aufrufs der Internetseite gleichzeitig auch bei Facebook eingeloggt ist.
Eine entsprechende Datenschutzrichtlinie, aus der die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook ersichtlich wird, samt Erläuterungen wurde von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ veröffentlicht. Dort werden nicht nur Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre erläutert, sondern auch Möglichkeiten zur Unterdrückung der Datenübermittlung an Facebook aufgezeigt.

Stand: Juni 2018

 

 
ok
Die Tickets wurden in den Warenkorb gelegt.
ok
Die Tickets wurden in den Warenkorb gelegt und die Anzahl entsprechend der maximalen Abgabemenge automatisch angepasst.
please wait
ok
Sie werden angemeldet...
ok
Ihr Kundenkonto wird erstellt...
ok
Sie werden jetzt abgemeldet...
ok
Ihre Bestellung wird gespeichert...
Keine Bestellung möglich.
Ihr Warenkorb ist noch leer...
ok
Die Email wurde erfolgreich in den MAWI-Newsletter eingetragen!
Sie erhalten eine Email zur Verifizierung als Eigentümer der Mailadresse.
ok
Die Anfrage wurde erfolgreich versendet!
Sie wird in Kürze von unserem Serviceteam bearbeitet.
Die Reservierungsdauer der Tickets ist abgelaufen. Bitte wählen Sie Ihre Bestellung erneut aus.